Bildschirmfoto 2024-04-21 um 21

Papperlapapp - Sicherheits- und Selbstbehauptungstraining für Grundschüler


Gestärkt für den weiteren Weg!

Die Zeit in der Grundschule ist eine sehr prägende und auch aufregende Zeit für unsere Kinder.  Sie durchlaufen viele Entwicklungsschritte und beschreiten immer mehr Wege ganz allein. Doch bei aller Freude um die zunehmende Selbstständigkeit unserer Kinder ist dieser Abschnitt meist auch mit Unsicherheiten und Sorgen verbunden.

Um die Kinder auf ihrem Weg der Selbstständigkeit zu stärken, bieten wir ein spezielles Sicherheits- und Selbstbehauptungstraining für Grundschüler an.

Dabei lernen und üben die Kinder, wie sie sich in speziellen Gefahrensituationen (Schulweg, Spielplatz etc.) bestmöglich verhalten.

6 Termine á 60 Minuten inkl. Broschüre


Kurstermine und weitere Informationen

1

Erste-Hilfe-Kurs am Baby und Kind


In diesem Kurs lernt Ihr alles über die Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind.

Themenbereiche sind u.a. die Reanimation mit der Beatmung und Herzdruckmassage und dem Notruf. Der Ertrinkungsunfall, SIDS, verschluckter/ eingeatmeter Fremdkörper, Fieberkrampf, Verbrennung, Pseudokrupp und vieles mehr.

Des Weiteren geht es natürlich auch um das sichere Zuhause und ein paar Tipps um Kindergesundheit.
Ihr seid im Kurs herzlich eingeladen an den Simulationspuppen die Beatmung und Herzdruckmassage sowie auch die Maßnahmen beim "Verschlucken/Aspirieren" zu üben.
Im Anschluss des Kurses erhaltet ihr ein ausführliches Handout mit vielen zusätzlichen Themen und Tipps per PDF-Link.

Elternpaar: 140€
Einzelperson: 80€

Die Anmeldung erfolgt direkt bei bei Lütt & Safe unter https://www.luettundsafe.de/kursangebote/


Kurstermine und weitere Informationen

IMG-20201015-WA0055

Funktionsbefund Beckenboden und Rektusdiastase


Von außen kannst du deinen Beckenboden weder sehen noch seine Funktion beurteilen… deshalb hilft dir der BECKENBODENCHECK, seine Funktion zu erkennen.

Unser Beckenboden leistet Großartiges, ohne dass wir es bemerken. Rund um die Uhr.

Seine Muskulatur besitzt die Fähigkeit zur Entspannung z. B. unter der Entbindung oder auf der Toilette; sichert unsere Kontinenz, stabilisiert von unten unseren Rücken und Bauch; trägt unsere Beckenorgane; hat eine wichtige Funktion beim Thema Sexualität und vieles mehr…

Und nach der Geburt?
Nach Geburten, Operationen oder Phasen hormoneller Umstellung meldet sich der Beckenboden oft mit Symptomen wie Harn- oder Stuhlinkontinenz, Senkungsbeschwerden. Auch Schmerzen im kleinen Becken oder beim Geschlechtsverkehr, Schweregefühl oder Rückenschmerzen sind keine Seltenheit.

Inkontinenz betrifft jede 3. Frau!

Jede 3. Frau ist nach der Entbindung inkontinent (Lange, Hundertmark 2001) und 1/3 aller Frauen können nach der Entbindung ihren Beckenboden nicht mehr willkürlich aktivieren (Lange 2000). Das verdeutlicht, dass viele Frauen grade nach Entbindungen Probleme in diesem Bereich haben!

Nicht zu erkennen von außen
Da der Großteil der Beckenbodenmuskulatur in unserem Inneren liegt, ist er von außen schwer zu befunden und zu beurteilen. Niemand kann mir von außen sagen, ob ich während der Übungen z. B. im Rückbildungskurs meinen Beckenboden richtig aktiviere.

Allgemeine Übungen für die Beckenbodenmuskulatur führen so häufig nicht zum gewünschten Erfolg…

Bist du auch betroffen?

Oder du möchtest nach der Geburt einen Status Quo deines Beckenbodens um wieder in den High Impact Sport einsteigen zu können?

…dann ist der Beckenbodencheck genau das Richtige für Dich!

Der Funktionsbefund für Beckenboden und Rektusdiastase wird ab Juni, immer Montagnachmittag mit Katharina und Dienstagnachmittag mit Sabrina, in unseren Räumen in der Fuhlsbüttler Straße 300 angeboten.

Die Anmeldung für den Checkup bei MamaSport erfolgt direkt bei Sabrina unter der Mailadresse info@mamath.de.


Kurstermine und weitere Informationen

Abenteuer BabySchlaf

Abenteuer Babyschlaf (0-24 Monate)


Kaum etwas beschäftigt Eltern so sehr, wie das Thema Babyschlaf. 

Schlaf ist ein Grundbedürfnis und geht gleichzeitig mit vielen Fragen und Herausforderungen einher. 

Dieser Workshop richtet sich an werdende und frisch gebackene Eltern und vermittelt grundlegendes Wissen rund um den Babyschlaf.

Kursinhalte:

  • Was ist ein natürliches Schlafverhalten aus biologischer Sicht?
  • Was sind Schlafbrücken und warum ist Co-Regulation so wichtig?
  • Wie kann eine sichere und bedürfnisorientierte Schlafumgebung aussehen?
  • Wie kann ich mein Baby liebevoll und bindungsorientiert in den Schlaf begleiten?
  • Neben einer Menge wissenschaftlich fundiertem Wissen gibt es Raum für Fragen und Austausch.

Inkl. Workbook - Dauer 2,5 Stunden

Die Anmeldung erfolgt direkt bei Leonie unter der Mailadresse leonie@traumwerkstatt-schlafberatung.de 



Kurstermine und weitere Informationen

Papa

Babyschlaf - lass das Mal den Papa machen! (0-24 Monate)


Lieber Papa, dieser Workshop ist nur für dich!

Du möchtest die Bedürfnisse deines Kindes in Sachen Schlaf verstehen und wünschst dir, dass dein Baby sich auch von dir liebevoll in den Schlaf begleiten und in der Nacht beruhigen lässt? Du würdest gerne mehr in die Einschlafbegleitung involviert sein, weißt aber nicht so recht, wie das klappen kann?

Dieser Workshop vermittelt dir, wie Schlafen auch mit Papa klappt und bietet Raum für Fragen und Austausch rund um den Schlaf deines Kindes.

Dauer 1,5 Stunden

Die Anmeldung erfolgt direkt bei Leonie unter der Mailadresse leonie@traumwerkstatt-schlafberatung.de 


Kurstermine und weitere Informationen

Babyhände

Zauberhafte Babyhände® - Elternworkshop (0-24 Monate)


Du erfährst im Elternworkshop die theoretischen Grundlagen zur ganzheitlichen intuitiven Kommunikation (GIK) nach Kelly Malottke und erhältst konkrete Tipps und nützliche Handlungsempfehlungen, um die Gebärdensprache für Babys nach dem Konzept von „Zauberhafte Babyhände®️", erfolgreich und mit viel Spaß im Alltag umzusetzen.

Neben der Theorie gibt es zwei Praxisteile, in denen wir Lieder mit Babyzeichen singen und mit den Babys spielen. Dafür stelle ich zum Thema passendes Spielmaterial zur Verfügung.

Du erfährst so, wie du die Gebärden mit Leichtigkeit in die alltägliche Kommunikation mit deinem Kind integrieren kannst.

Die Inhalte im Überblick:

  • Grundbedürfnisse unserer Babys kennen
  • Konzept der ganzheitlichen intuitiven Kommunikation (GIK) nach Kelly Malottke
  • Kommunikation mittels Babyzeichensprache im Alltag
  • Sprachentwicklung und Babyzeichensprache
  • Fünf Schritte zum erfolgreichen Babyzeichensprache Anwender
  • Erstelle mit mir deine individuelle Liste mit den ersten Babyzeichen
  • Fragen und Antworten zur Babyzeichensprache
  • Praxisimpulse durch Lieder und Spiele

Gut zu wissen:

Gerne kannst du den Workshop auch ohne Kind besuchen oder eine zweite Person für die Betreuung mitbringen. Schwangere sind ebenfalls herzlich willkommen.

Ich biete einen 2-für-1 Rabatt an: Buchst du den Workshop zusammen mit einer anderen Familie, dann zahlt ihr jeweils nur die Hälfte (27,50€ p.P. anstatt 55€).

Weitere Informationen:

Zauberhafte Babyhände: https://zauberhafte-babyhaende.de
Instagram: https://www.instagram.com/kinder.leicht_verstehen
Facebook: https://www.facebook.com/AnnekeMuennich 

Die Anmeldung erfolgt direkt bei Anneke unter der Mailadresse babyzeichen.anneke.muennich@gmail.com


Kurstermine und weitere Informationen